Archiv der Kategorie: Label

TAG der offenen Tür am 18.06.16

Liebe Freunde, Kollegen, Musiker, Künstler und Geschäftspartner!

Am kommenden Samstag ist ein großer Wiedersehenstag. Wir veranstalten Tag der offenen Tür von 10.00 bis 18.00 und hoffen EUCH ALLE zu sehen.
Kommt vorbei zum Käffchen oder Bierchen und einem schönem Gespräch.

Wir werden uns sehr freuen EUCH bei uns zu sehen.OpenDoor_Flyer

Advertisements

Band „Unlimited“

Hold My Hand

Hold My Hand

Sehr viel passierte im Sound Factory Tonstudio und Ocean One Records in den letzten Monaten.

Die Band „Unlimited“ wurde Newcomer des Monats bei bigFM Radio, hatte einen TV-Auftritt bei RNF TV und wurde auf REGENBOGEN Radio, SWR und natürlcih bigFM Radio gespielt. Viele Pressepulikationen folgten. Wir sind sehr stolz auf die Jungs und uns und freuen uns auf die Zukunft!     Als nächstes ist die zweite Single „Hold My Hand“ veröffetnlicht worden. Diese Single möchten die Jungs den Opfern von Taifun in Philippines widmen. Alle Einnahmen werden an UNICEF gespendet.

Bildschirmfoto 2013-07-09 um 22.29.20 Bildschirmfoto 2013-07-09 um 22.26.18  Bildschirmfoto 2013-07-09 um 22.21.40 Bildschirmfoto 2013-07-09 um 22.18.42

Pressemittelung: „Unlimited“ unterschreiben Plattendeal beim Ocean One Records

Debut-Single „Never Go Again“ am 17. Juni digital veröffentlicht, am 20. Juli ist CD-Release Konzert

Unlimited "Never Go Again"

Unlimited „Never Go Again“

Die portugiesisch-deutsche Formation Unlimited aus dem Raum Heidelberg ist seit dem 5. Juni 2013 beim Ocean One Label von Hitproduzent Siggi Zundl unter Vertrag. Inna Ligum (A&R Managerin des Ocean One Records Labels) und Zundl sind begeistert von den jungen Talenten: „Alle vier Jungs brennen für die Musik. Sie kommen aus extrem musikalischen Familien und haben tolle Vorbilder.“

Am 17. Juni 2013 wird die Debutsingle „Never Go Again“ veröffentlicht, an weiteren Tracks und dem Album, das im Dezember erscheinen soll, wird im Sound Factory Tonstudio in Walldorf schon fleißig gefeilt. Die Songs von „Unlimited“ sind bei diversen Radiostationen schon auf dem Playlist. Auch TV-Auftritte und Live-Shows stehen bereits an ebenso wie das CD-Release Konzert am 20. Juli.Unlimited spielen handgemachte, selbst geschriebene Akustik-Rock Songs mit starken Texten. Die vier jungen Multi-Instrumentalisten leben zurzeit im Raum Heidelberg.
Nähere Infos hierzu auf www.band-unlimited.com, www.facebook.com/3unlimited

More better News

Es gab so viel zu tun bei uns im Studio, zum Blog Schreiben kommt man dann einfach viel zu selten.

Also, unsere Neuigkeiten: wir haben ein Label!!!

Und das Label hat einen schönen Namen: OCEAN ONE RECORDS. Obwohl wir schon eine Veröffentlichung haben und natürlich ein Label Code, ist unser Label noch in den Kinderschuhen.              Die erste VÖ wurde ein Traum, ein verspäteter, aber verwirklichter Traum von BERND ROY. Wir sind sehr stolz auf dieses Projekt und auf Bernd.

Die Arbeit, die notwendig war um unseren Label zu starten war eine große Herausforderung und es bleibt immer noch eine…

Es gab viele interessante Projekte in den letzten Monaten und Wochen: Radiospots für BMW und MINI, Ton- und Videoaufnahmen für eine neue ganz junge, aber sehr talentierte Künstlerin MY PAULA, Produktion für das kommende VÖ von Inna Ligum, neue Songs für den englischen Songwriter Alan Saxon (er hat damit übrigens die Halbfinale des größten britischen Songwriters Contest erreicht) und viel mehr.

Aber letzte Woche haben wir nicht nur eine tolle Musikproduktion angefangen, sondern auch gleich eine Videoproduktion gestartet. Inspiriert dazu wurden wir durch einen besonderen Musiker: MICHAEL EB. Der 23 jähriger Künstler konnte mit seinem Song „Sing Another Song“ nicht nur die Juri vom SWR3 Nachwuchfestival überzeugen, sondern auch den Sound Factory Produzenten Siggi Zundl. Für die Produktion wurden renommierten Musiker David Anlauff (Drums) und Gigu Neutsch (Bass) engagiert und ein Videoteam bestellt.

Die kreative Sound Factory Managerin und Sängerin Inna Ligum hat einen Drehbuch geschrieben, die Storyboards gemacht und die Regie übernommen. Für den Dreh konnten wir den Kameramann Michael Fuchs von meikel.tv und Cutter Moritz Schleiffelder gewinnen. Und für die schauspielerische Leistungen war die junge Sängerin Vera Glitsch zuständig. Es war eine enorme Herausforderung, aber mit diesem hervorragenden Team war alles zu bewältigen. Die Unterstützung von unseren Praktikanten Martin Orth und Tobias Escher kam zum richtigen Moment. Es hat einfach alles gepasst!

Das Rohmaterial ist jetzt da und es geht an den Schneidetisch…

Also hoffen wir auf noch mehr guten Nachrichten…

Bis bald!